(495) 660-18-00
Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
NACHRICHTEN
DE Zuhause Nachrichten 2018 Am 17. Oktober 2018 fand auf der Iljinka Straße in der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation die gemeinsame Sitzung des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Entwicklung des Beschaffungswesens und des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Finanzmärkte und Kreditinstitute statt.

Am 17. Oktober 2018 fand auf der Iljinka Straße in der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation die gemeinsame Sitzung des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Entwicklung des Beschaffungswesens und des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Finanzmärkte und Kreditinstitute statt.

Am 17. Oktober 2018 fand auf der Iljinka Straße in der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation die gemeinsame Sitzung des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Entwicklung des Beschaffungswesens und des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Finanzmärkte und Kreditinstitutestatt.

Als Initiator und Moderator der Veranstaltung wurde der Generaldirektor der Gesellschaft mit beschränkter Haftung  «М.C. Aceptica», das Mitglied des Rates der Industrie- und Handelskammer der RF, der Vorsitzende des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Entwicklung des Beschaffungswesens Olga Pelekhataya aufgetreten.

An der Sitzung haben der Vize-Vorsitzende der Industrie- und Handelskammer der RF Wladimir Dmitriev, der Vorsitzende des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Finanzmärkte und Kreditinstitute Wladimir Gamza, der Vertreter der Regulierungsbehörde — Direktor des Departments für die Haushaltspolitik im Bereich des Vertragssystems des Finanzministeriums von Russland Tatjana Demidova sowie auch andere betroffenen Fachleute der föderalen Exekutivbehörden und der Fachöffentlichkeit teilgenommen. 

Es wurde eine Vielzahl der Fragen über die Fortbildung des Rechts bezüglich des Beschaffungswesens, über die staatliche Unterstützung der Beteiligungserhöhung der kleinen und mittleren Unternehmen an der Ankaufstätigkeit, der finanziellen Sicherung der Gewährleistungen, der Mechanismen für Reduzierung der Abschreibungen, der Vereinigung der Bankenliste, der Bildung der einheitlichen Forderungen und der Arbeitsweise mit den Sonderkontos, die Probleme bezüglich der Anwendung des Gesetzes über das Beschaffungswesen und andere besprochen.

Olga Pelekhataya hat konstruktive gemeinsame Systemarbeit des Komitees und des Finanzministeriums von Russland bezüglich der Vielzahl der Fragen über die Fortbildung der Mechanismen des Beschaffungswesens und die Ergebnisse der stattgefundenen Besprechung als positiv eingeschätzt.

 

Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
Студия Wide-Art: создание сайта