(495) 660-18-00
Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
NACHRICHTEN
DE Zuhause Nachrichten 2018 In der Staatsduma fanden die Anhörungen über die organisierten Warenmärkte statt.

In der Staatsduma fanden die Anhörungen über die organisierten Warenmärkte statt.

Am 22. Oktober 2018 hat der Generaldirektor der Gesellschaft mit beschränkter Haftung  «М.C. Aseptica», das Mitglied des Rates der Industrie- und Handelskammer der RF, der Vorsitzende des Komitees der Industrie- und Handelskammer der RF über die Entwicklung des Beschaffungswesens Olga Pelekhataya an den Parlamentsanhörungen zum Thema: „Börsenwarenmarkt als Instrument der Staatspolitik für die Entwicklung der Konkurrenz: Aufgaben und Perspektive“ teilgenommen, die in der Staatsduma der Russischen Föderation auf Anregung des Staatsduma-Komitees für Finanzmärkte und der St. Petersburger Internationalen Waren- und Rohstoffbörse stattgefunden hatte.

Als Gegenstand der Besprechung ist die Realisierung «des Nationalen Plans für die Entwicklung der Konkurrenz in der Russischen Föderation nach dem Stand von 2018-2020» geworden, die durch den Befehl des Präsidenten der RF Nr. 618 vom 21.12.2017 bestätigt worden ist. Die Anhörungen wurden von einer Ausstellung begleitet, die dem 10. Jahrestag der St. Petersburger Internationalen Waren- und Rohstoffbörse gewidmet worden war, im Rahmen von deren die Schlüsselmeilensteine der Entwicklungsgeschichte des organisierten Warenhandels gezeigt, die Information über den Haupttätigkeitsbereich der St. Petersburger Internationalen Waren- und Rohstoffbörse präsentiert und die Museumsexponate, Archivfotos angeordnet werden.

Im Laufe der Anhörungen sind der Vorsitzender des Staatsduma-Komitees für Finanzmärkte Anatolij Aksakov, der Präsident der St. Petersburger Internationalen Waren- und Rohstoffbörse Aleksej Rybnikov, der Vizegouverneur der Stadt Sankt Petersburg Michail Mokrezov, stellvertretender Leiter des Föderalen Antimonopoldienstes von Russland Anatolij Golomolzin, der Vorsitzende des Komitees für die Energiewirtschaft bei der Staatsduma Pawel Zawalnyj, der Vorsitzende des Komitees für natürliche Ressourcen, das Eigentum und Grundstückverkehr bei der Staatsduma Nikolaj Nikolaev, der stellvertretende Minister für Energiewirtschaft der RF Pawel Sorokin, stellvertretender Direktor des Departements für die Finanzpolitik des Finanzministeriums von Russland Andrej Worontsov, der Verwaltungsberater des Departements für den Wertpapier- und Warenmarkt der «Bank Rosii» Pawel Iwanov, der Verwaltungsleiter für die langfristige Planung und Prognose in der Forstwirtschaft der Föderalen Agentur für Forstwirtschaft Aleksander Tschuev, der Direktor des Departments für Energiewirtschaft der eurasischen Wirtschaftskommission Leonid Schenez, der Vorsitzende der Verwaltung für die Assoziation der Mitglieder der Waren- und Rohrstoffmärkte Aleksej Burakov, der Direktor des Departments für den Terminmarkt der offenen Aktiengesellschaft „Moskauer Börse“ Arsenij Glazkov aufgetreten.

Nach den Ergebnissen der Anhörungen werden die Empfehlungen für die Gesetzgebungs- und Vollzugsorgane hinsichtlich des auf weitere Entwicklung des Börsenhandels auf dem Warenmarkt gerichteten Regelungsumfelds vorbereitet.

Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
Студия Wide-Art: создание сайта